Im Brandfall hängt viel vom richtigen Handeln ab, darum werden regelmäßig die Gefahrengut-Kraftfahrer der Fahrschule Plonner in der Entstehungsbrandbekämpfung geschult.

Die Entstehungsbrände können meist mit sehr einfachen Löschgeräten bekämpft werden.

Alle Mittel, die zum Löschen von Entstehungsbränden verwendet werden können, bezeichnet man als Geräte der "ersten Löschhilfe".

Neben der Theorie welche Feuerlöscher, für welche Brandklassen geeignet sind, durften am Sonntag den 10. April 2016 die Cowboys der Straße hautnah bei der Freiwilligen Feuerwehr Leoben- Stadt selbst Hand anlegen und den Brand mit einem Kleinlöschgerät löschen. Die Kraftfahrer meisterten die Aufgaben unter der Instruktion durch Bezirksstellenleiter OBI d.F. Alexander Debeletz perfekt und siegten gegen die Flammen.

 

Text und Fotos: BSL OBI d. F. Alexander Debeletz

 

 

 

Herzlich Willkommen

 

Weber Martin

Als Präsident des Steirischen Zivilschutzverbandes freue ich mich, Sie auf unserer Website begrüßen zu dürfen.

 
BR Bgm. Martin Weber
Präsident des STZSV

 

 


Unwetterwarnungen Steiermark

Aktuelle Unwetterwarnungen für die Steiermark

unsere Partner

A FA Katatsrophenschutz u Landesverteidigung 4CBildung und Gesellschaft 4C

auva sponsorlogoEskimo Tomberger Neu

          Neuroth

BMI Logo von I 5 20100126

LOGO LSR einzeilg 002