Mr. SAFETY, Herr Dietmar Lederhaas, geht mit heute, 1. Juli in Pension. Eine Institution im Bereich des Zivilschutzes und des Feuerwehrwesens in der Steiermark aber auch in Österreich hat ein sehr 

bewegtes und erfolgreiches Berufsleben hinter sich!

Herr Dietmar Lederhaas hat die Safety-Tour in der Steiermark zu einen Markenzeichen ausgebaut und für die Sicherheit der Jugendlichen in den Schulen einen sensationellen Beitrag geleistet. Durch sein Engagement und seinem unermüdlichen Einsatz wird der Name Dietmar Lederhaas in sehr positiver Erinnerung bleiben und wir alle wünschen ihm dafür alles erdenklich Gute.

Seit 1999 wird die SAFETY-Tour jährlich von den Zivilschutzverbänden veranstaltet. Dabei sollen Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Schulstufe lernen, wie man sich richtig in Notsituationen verhält. Praktische Übungen zu Zivil- und Selbstschutzthemen und Spaß sorgen dafür, dass die Kids das erworbene Wissen viel besser im Gedächtnis behalten. In den 17 Jahren der SAFETY-Tour konnten somit mehr als 486.000 Schülerinnen und Schüler aus Österreich, davon ca. 71.000 Schülerinnen und Schüler aus der Steiermark, auf Gefahrensituationen vorbereitet werden. Die SAFETY- Tour ist eine Erfolgsgeschichte und steht unmittelbar mit Dietmar Lederhaas im Einklang!

Als Vortragender in der Feuerwehr- und Zivilschutzschule Steiermark in Lebring hat Lederhaas fast alle Stationen der Feuerwehr durchlebt. 1971 schon trat er der Freiwilligen Feuerwehr Schönberg bei. 1981 Kommandant der Wehr, 1991 Landesjugendbeauftragter. So war es weiter nicht verwunderlich, dass sein Ehrgeiz und sein Engagement dadurch Anerkennung erfuhren, als er im Jahre 1996 die Funktion des Bundesjugend-Beauftragten übertragen bekam und diese Funktion bis 2012 inne hatte. Ein weiterer Höhepunkt seiner umfassenden Feuerwehrlaufbahn war die Wahl zum Bereichsfeuerwehrkommandanten des Bereichsfeuerwehrverbandes Leibnitz am 07.09.2000, die er auch 13 Jahre lang ausübte. Schlussendlich wurde LEDERHAAS im Jahre 2008 zum Landesfeuerwehrrat ernannt. Die Ernennung zum Ehrenlandesfeuerwehrrat erfolgte am 01.07.2013.

Lederhaas ist ein Netzwerker, egal wo in der Steiermark und weit darüber hinaus kennen ihn die Menschen. Sein Hobby in der Pension ist das „Garteln“ und die Blasmusik. Mit seinem Tenorhorn spielt er den Bass zur richtigen Zeit, im richtigen Takt und auch in der richtigen Tonart.

Somit wird er den Takt auch in Zukunft angeben und dafür wünschen wir ihm alles Gute.

 

 

Herzlich Willkommen

 

Weber Martin

Als Präsident des Steirischen Zivilschutzverbandes freue ich mich, Sie auf unserer Website begrüßen zu dürfen.

 
BR Bgm. Martin Weber
Präsident des STZSV

 

 


Unwetterwarnungen Steiermark

Aktuelle Unwetterwarnungen für die Steiermark

unsere Partner

A FA Katatsrophenschutz u Landesverteidigung 4CBildung und Gesellschaft 4C

auva sponsorlogoEskimo Tomberger Neu

          Neuroth

BMI Logo von I 5 20100126

LOGO LSR einzeilg 002