Der Zivilschutzverband Steiermark schreibt die Stelle eines/einer hauptamtlichen Mitarbeiters/Mitarbeiterin aus. Das Hauptaufgabenfeld umfasst: die Betreuung von Gemeinden, die Organisation und Mithilfe bei Veranstaltungen:

Schulprojekte, Sicherheitstage, Bezirkssicherheitsveranstaltungen, Bezirkskonferenzen, Kindersicherheitsolympiade, Seniorensicherheitsolympiade, Öffentlichkeitsarbeit, 

Mitgliederbetreuung und Aufbau einer ehrenamtlichen Struktur.

 

Geographisch wird sich der Arbeitsauftrag vor allem auf die Bezirke Liezen, Murtal und Murau beziehen.  

Er/sie ist verantwortlich für die Öffentlichkeitsarbeit in der Region.

Für seinen/ihren Dienst erhält er/sie eine Entlohnung, die an das Landesbesoldungsschema angepasst ist.

Bei gleicher Qualifikation der Bewerber, wird eine Frau bevorzugt.

Anforderungsprofil und Qualifikationen:

  • Erfahrung im Umgang mit Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben
  • Eigenverantwortung
  • Gute EDV-Kenntnisse
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Organisations- und Koordinierungsfähigkeit
  • Flexibilität
  • seriöses Auftreten und gepflegtes Erscheinungsbild
  • Teamfähigkeit
  • Moderationsfähigkeit
  • Bereitschaft zur Weiterbildung

Bevorzugt:

  • Aktives oder ehemaliges Mitglied einer Einsatzorganisation

Bewerbung mit Lebenslauf und Lichtbild bis zum 31. Jänner 2017 an den:

  • Zivilschutzverband Steiermark

zH Hr. Dienststellenleiter Heribert UHL

Florianistraße 24

8403 Lebring

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Web: www.zivilschutz.steiermark.at

 

 

Herzlich Willkommen

 

Weber Martin

Als Präsident des Steirischen Zivilschutzverbandes freue ich mich, Sie auf unserer Website begrüßen zu dürfen.

 
BR Bgm. Martin Weber
Präsident des STZSV

 

 


Unwetterwarnungen Steiermark

Aktuelle Unwetterwarnungen für die Steiermark

unsere Partner

Logos für HP 2015