Aus gegebenem Anlass möchten wir in Erinnerung rufen wie wichtig es ist, auf ein Blackout vorbereitet zu sein. Fakt ist, jeder Haushalt sollte eine Woche ohne Einkaufen und Strom auskommen!!

Blackout ist ein zentrales Thema rund um den Katastrophen- und Zivilschutz. Seitens des Landes Steiermark, der FA Katastrophenschutz und Landesverteidigung gemeinsam mit dem Zivilschutzverband Steiermark wird immer wieder bei Informationsveranstaltungen in den Gemeinden, Bezirkshauptmannschaften und auch bei Seminaren in der Feuerwehr- und Zivilschutzschule Steiermark in Lebring darauf hin geschult und beraten, wie man sich am besten vorbereitet, sollte der Ernstfall eintreten.

Damit es zu einem Stromausfall sprich Blackout kommt – dazu gibt es viele Ursachen: Hacker, Terror oder überlastete bzw. zu starke Schwankungen in den ausgesetzten Netzen.

In Bezug auf ein mögliches Blackoutszenario wird für alle steirischen Städte und Gemeinde ein Leitfaden erstellt, damit sich alle Beteiligten auf flächendeckende Stromausfälle bestmöglich vorbereiten und vorsorgen können. Mit der operativen Ausarbeitung des Blackout-Plans für die Städte und Gemeinden wird der Zivilschutzverband Steiermark beauftragt. Bis Ende Herbst soll dieser Blackout-Plan fertig ausgearbeitet sein und allen steirischen Gemeinden zur Verfügung gestellt werden.

 

Für den Zivilschutzverband gilt es, den schwierigen Spagat zu meistern: Wir wollen Sensibilisierung ohne Angstmache!

Unser Motto: Vorbeugen, damit nichts passiert - Vorbereiten sein, sollte etwas passieren!

 

pdfBlackout_Ratgeber.pdf

pdfBevorratung_Stmk.pdf

pdfBevorratung_Stmk_Folder.pdf

 

Stromausfall Inserat 120x90

 

 

 

Herzlich Willkommen

 

Weber Martin

Als Präsident des Steirischen Zivilschutzverbandes freue ich mich, Sie auf unserer Website begrüßen zu dürfen.

 
BR Bgm. Martin Weber
Präsident des STZSV

 

 


Unwetterwarnungen Steiermark

Aktuelle Unwetterwarnungen für die Steiermark

unsere Partner

FAKSBildung und Gesellschaft 4C

auva sponsorlogoEskimo Tomberger Neu

         Neuroth

BMI Logo von I 5 20100126

Bildungsdirektion STMK Logo cmyk

Spar