Heute gab es die vorletzte Veranstaltung unserer Kindersicherheitsolympiade, diesmal im Bezirk Liezen in der Erzherzog Johann Sporthalle im BORG Bad Aussee.

 

Als Sieger ging die Volksschule Bad Aussee 4a hervor. Insgesamt nahmen heute 8 Klassen mit 127 SchülerInnen teil.

Die Biolandwirtschaft Ennstal ist Partner der Kindersicherheitsolympiade im Bezirk Liezen. Dies gibt uns die Möglichkeit auf den hohen Wert von Biolebensmittel hinzuweisen.

Die österreichischen Biobauern wirtschaften aus Überzeugung nach den strengen Bio-Richtlinien, viele davon nach den höheren Standards von Bio Austria und Biolandwirtschaft Ennstal.

Im Bezirk Liezen wirtschaften 600 Landwirte nach den strengen Bio-Richtlinien. Biobauern verzichten auf Chemie, verwenden keinen klimaschädlichen Kunstdünger und haben die höchsten Tierwohl-Standards.

Die Bio-Produktion unterliegt einem strengen Kontrollsystem. Nur wenn alle Kontrollen bestanden werden dürfen Bioprodukte als solche gekennzeichnet werden.

Unsere Biobetriebe liefern Bio-Milch an die Molkerei Ennstal Milch und Bio-Fleisch an die Landena in Stainach. Viele unserer Produkte sind im Einzelhandel erhältlich, z.B. die 1 Liter Natur Pur Biomilch.

Wir alle brauchen Sicherheit im Leben, wir alle wünschen uns eine sichere Zukunft für unsere Kinder.

GF Hermann Trinker, LKR Christa Schörkmaier

DSC 0510

 

 

Rang Schule Punkte
1. Bad Aussee 4a 320
2. Bad Aussee 3a 314
3. Knoppen 3. Kl. 312
4. Bad Aussee 4b 310
5. Donnersbach 3./4. Kl. 296
5. Bad Aussee 3b 296
7. Knoppen 4. Kl. 294
8. Aigen/Ennstal 4a 268

 

Herzlich Willkommen

 

Weber Martin

Als Präsident des Steirischen Zivilschutzverbandes freue ich mich, Sie auf unserer Website begrüßen zu dürfen.

 
BR Bgm. Martin Weber
Präsident des STZSV

 

 


Unwetterwarnungen Steiermark

Aktuelle Unwetterwarnungen für die Steiermark

unsere Partner

FAKSBildung und Gesellschaft 4C

auva sponsorlogoEskimo Tomberger Neu

         Neuroth

BMI Logo von I 5 20100126

Bildungsdirektion STMK Logo cmyk

Spar