Landeshauptmann-Stellvertreter Mag. Michael Schickhofer empfing am 13.06.2019 die Siegerklasse vom Landesfinale der Kindersicherheitsolympiade, die 4a-Klasse der VS Weißkirchen, in der Grazer Burg.

Er dankte den Schülerinnen und Schülern für ihre besonderen Leistungen und beantwortete zahlreiche Fragen der interessierten Schüler rund um seine Tätigkeit als Landeshauptmann-Stellvertreter. Zum Dank wurde ein kleines Präsent an die Sieger überreicht. „Ich bin stolz auf die herausragenden Leistungen der Schülerinnen und Schüler und gratuliere herzlich zum Landessiegertitel. Es ist sehr wichtig, dass junge Menschen schon früh für Sicherheitsthemen sensibilisiert werden. Deshalb gilt meine Dankbarkeit auch den ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in den Bezirksstellen beim Zivilschutzverband Steiermark und den Einsatzkräften, ohne die solche Veranstaltungen nicht durchführbar wären", betonte Schickhofer.

Auch Martin Weber, Präsident vom Zivilschutzverband Steiermark, und Hofrat Mag. Harald Eitner, Leiter der Fachabteilung Katastrophenschutz und Landesverteidigung, gratulierten den Schülerinnen und Schülern.

Im Anschluss führte HR Eitner in die Landeswarnzentrale, wo es spannende Einblicke in den Alltag der Disponenten gab.

Die 4a-Klasse der Volksschule Weißkirchen war eine von insgesamt 225 steirischen Volksschulklassen, die heuer am Bewerb teilnahmen. Beim Landesfinale am 6. Juni in Judenburg erzielte sie den ersten Platz und wird die Steiermark beim Bundesfinale am 25. Juni in Traun vertreten.

 

Fotos und Text: @ Zivilschutzverband Steiermark

 

 

Herzlich Willkommen

 

Weber Martin

Als Präsident des Steirischen Zivilschutzverbandes freue ich mich, Sie auf unserer Website begrüßen zu dürfen.

 
BR Bgm. Martin Weber
Präsident des STZSV

 

 


Unwetterwarnungen Steiermark

Aktuelle Unwetterwarnungen für die Steiermark

unsere Partner

FAKSBildung und Gesellschaft 4C

auva sponsorlogoEskimo Tomberger Neu

         Neuroth

BMI Logo von I 5 20100126

Bildungsdirektion STMK Logo cmyk

Spar