Satzungsgemäßer Zweck der ÖRHB ist die Rettung von Menschen (Suche von verschütteten, verirrten und verletzten Personen).

Diese Suche erfolgt mit speziell für diese Arbeit ausgebildeten Rettungshunden im Rahmen der Fährten-, Stöber-, Trümmer- und Lawinensuche. Rund um die Uhr und für Anforderer und Betroffenen kostenlos.

Die ÖRHB ist in der Steiermark in 14 Staffeln gegliedert und hat 250 Mitglieder.

Alarmierung:
Erreichbar ist die ÖRHB in der Steiermark im Notfall über die Polizei und den
Notruf der Landeswarnzentrale unter Tel.: 130

Anschrift:
Österreichische Rettungshundebrigade
Landesgruppe Steiermark
Bahnhofstraße 648
8962 Gröbming

Landesleiter:
Helmuth Gruber

Telefon:
0664/3388467

Telefax:
03685/23237

E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Links:
www.oerhb.at

logo rettungshunde.gif